Einladung zur Mitgliederversammlung am 26. Dezember 2011: „Sirtaki geht immer“

Der selbsternannte Vorstand. Hannover 2011. Vor der battersea power station Lindens.

Der selbsternannte Vorstand. Hannover 2011. Vor der battersea power station Lindens.

Nun ist es raus: Der selbsternannte Vorstand des vereins für ein besseres leben lädt die Mitglieder zur Jahreshauptversammlung nach Braunschweig ein.
Gefällt wurde dieser wegweisende Beschluss im Rahmen einer turnusmäßigen Lustreise in die niedersächsische Hauptstadt, welche seit geraumer Zeit vom 1. Verweser des Vereins zu missionieren versucht wird. Die Versammlung soll nach dem Willen des Vorstands ganz im Zeichen der praktischen Solidarität mit unseren hedonistischen Brüdern und Schwestern unter der griechischen Sonne stehen.

Der Vorstand kritisiert einhellig die spaßfeindliche Haltung der Bankenmanager, die sich wegen ein paar fehlenden Scheinchen gleich ins Hemd und den Griechen das schöne Leben madig machen. Mit einem 3-Punkte-Sofortprogramm mischt sich der Vorstand in die Debatte um die Zukunft Europas ein:

Erklärung zu Hannover, 22.10.2011

Griechenland muss schön leben!

1. Der Vorstand ruft die Bevölkerung zu einem bundesweiten Solidaritäts-Generalstreik am 26. Dezember 2011 auf
2. Weiterhin ruft der Vorstand die Bevölkerung dazu auf, im Vorfeld der Mitgliederversammlung massenhaft Nadelbäume zu fällen, sie als Zeichen des Mitgefühls mit dem griechischen Proletariat in Wohnungen aufzurichten und mit buntem Klimbim zu schmücken.
3. Nana muss kurie

Die Jahreshauptversammlung von luckylife – verein für ein besseres leben n.e.V wird am 26. Dezember 2011 ab 18 Uhr am Inselwall / Maschstr. in Braunschweig stattfinden. Nähere Infos folgen nach ordentlicher Anmeldung an
vorstand@luckylife.de

Vorschläge zur Tagesordung, sofern irgendwo zwischen Sirtaki und Souvlaki angesiedelt, werden gern unter der obigen Adresse oder über die Kommentarfunktion dieser Seite entgegengenommen.

Dieser Beitrag wurde unter luckylife, Mitgliederversammlung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Einladung zur Mitgliederversammlung am 26. Dezember 2011: „Sirtaki geht immer“

  1. wanda sagt:

    Hoch die internationale Solidarität!
    Nachdem ich im Sommer schon meine tiefe Solidarität mit den armen Iren durch intensives Cidertrinken, Muscheln-, Lachs und Kartoffelessen an der Küste Connemaras bewies, bin ich auch am 26.12. mit dabei.
    Gebt es zu, ihr wart im Nana muss Kuri Konzert!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>